Impressum

Impressum

Inhaltlich Verantwortlicher:

Philipp Hohmann

Labelanschrift:

TIMEZONE GbR
Weißenburger Straße 4
49076 Osnabrück

Tel.: 0541/6685696
Mail: buero -- ät -- timezone -- dot -- team

Haftung für Inhalte

hier ist alles vom blonden bengel und der ist auch für alles verantwortlich. wenn was nicht von ihm ist, dann steht das dabei. die inhalte wurden zumeist unter einfluss der biersorten becks, jever und hochstift zusammengetragen und sind dauerhaft gültig. wenn euch was nicht gefällt, habt ihr grundsätzlich erst mal pech gehabt. trotzdem steht euch meine sekretärin für anfragen und beschwerden unter o.g. mailadresse zur verfügung. bürozeiten 22 bis 6 uhr.

Haftung für Links

trotz minutiöser und täglicher kontrolle kann der blonde bengel selbstredend keine haftung für auf dieser webseite platzierte externe links und deren inhalte übernehmen. dafür sind diejenigen verantwortlich, die den kram verzapfen. als die links gesetzt wurden, war das auf jeden fall noch alles ganz harmlos und unbedenklich, ich schwör. außerdem gibts hier kaum links. und wenn doch, dann sind das links zu riesenfirmen. die haben die teuersten anwälten wo gibt, mit denen wollt ihr euch eh nich anlegen.

Urheberrecht

wie geschrieben, hier ist alles vom bengel und bei dem liegt auch das urheberrecht. ganz selten ist was von wem anders, dann steht das aber entweder dabei oder derjenige solche möchte nicht genannt werden. falls wir was übersehen haben: mail. wenn ihr hier was klauen wollt, müsst ihr vorher bescheid sagen. allerdings seid ihr nicht dazu verpflichtet, die hier zum verkauf stehenden tonträger oder sonstige produkte zu erwerben. meinetwegen könnt ihr das zeug auch irgendwo illegal runterladen.

Datenschutz

hier werden keine daten eingegeben und gesammelt. was interessieren mich eure daten? möglicherweise werden hier im hintergrund irgendwelche ip-adressen und ähnlicher scheiss standardmäßig gespeichert, aber kein mensch hier wüsste wie man die auslesen kann und was wir damit anfangen sollten. ihr könnt euch also beruhigen. außerdem wird das ganze hier über ein HTTPs-protokoll übertragen, was angeblich ziemlich sicher, geil und modern ist. auch der mailserver ist entsprechend gesichert und eingehende mails werden nur vom bengel oder von des bengels sekretärin gelesen. wir tun also alles dafür, dass ihr euch hier im bösen internetz wohl fühlt.

Newsletter

neuerdings besteht für menschen über 14 jahren und mit einer abneigung gegenüber social media (sog. "asoziale medien") die möglichkeit, sich in einen mail-newsletter einzutragen. die eingegebene mailadresse wird in einer kleinen, süßen, unschuldigen datenbank gespeichert. möglicherweise erhält dann der mensch irgendwann einmal eine email von newsletter@blonderbengel.de, über die er sich dann freuen kann. hierauf besteht allerdings kein anspruch.